Happen & Stappen

“Besonderes Erlebnis im Nationalpark De Maasduinen”.

Diese Wanderung (21 km) startet entweder bei Pavillon Bleijenbeek oder auf “Carpe Diem”. Unterwegs gibt es wunderschöner Ausblicke, denn seit Juni 2011 steht auf der höchsten Düne des Nationalparks De Maasduinen einen Aussichtsturm. Dieser Aussichtsturm ist 12,5 Meter hoch und bietet ein atemberaubendes Panorama. Außerdem wandern Sie entlang “het Quin”, dieses Naturschutzgebiet ist komplett von parabolischen Dünen umgeben. Es gibt Wälder, Moore und Heide. Schottische Hochlandrinder, Ziegen und Schafe kümmern sich hier um das Gärtnern. Während des Spaziergangs werden sie mit Kaffee oder Tee und Kuchen, Suppe und entweder Mittagessen oder Abendessen versorgt.

Sie können diese Route über die Internetseite von Happen en Stappen buchen. Klicken Sie hier für die Website.