Reiten und Kutsche fahren

Erkunde den Nationalpark “De Maasduinen” mit dem Pferd!

Außer Spazieren gehen und Radfahren ist der Nationalpark “De Maasduinen” auch ein schönes Gebiet um mit dem Pferd oder mit einer Kutsche die Schönheit der Natur zu erkunden! Umfangreiche Reit- und Kutschfahrwegen sorgen dafür, dass Sie die schönsten Stellen entdecken können. Einzelne Höhepunkte unseres Gebietes sind ‘Het Quin’, ‘Het Broedersbosch’ und ‘De Zevenboom’ in Afferden. Das Einzigartige des Nationalparks “De Maasduinen” ist, dass man in jeder Jahreszeit die schöne Natur genießen kann. Während eines Ausrittes durch den Nationalpark “De Maasduinen” können Sie verschiedene Grasfresser entgegen kommen, wie Rinder, Schafe und niederländische Landziegen! Die verschiedene Reit- und Kutschfahrwegen sind das Angebot unseres Bauernhofes.

 

Möchten Sie bei uns Übernachten und ihr eigenes Pferd oder Pony mitnehmen?

Hier unten finden Sie die Tarife:Parkeer uw "ros" in onze fietswei!

Unterbringung für ein Pferd: €12,50 pro Tag inklusiv Heu
Unterbringung für ein Pony: €7,50 pro Tag inklusiv Heu

 Weideverwendung Pferd: €5,- pro Tag
Weideverwendung Pony: €3,50 pro Tag

Sehen Sie Bed & Breakfast  oder Mini-Campingplatz als die Übernachtungsmöglichkeiten.

Sind Sie mit Ihrem Pferd/Pony unterwegs und möchten Sie zur Ruhe kommen? Sie können Ihr Ross im Stall ruhen lassen oder auf der “Fahrradwiese” grasen lassen, den Sie können jetzt in aller Ruhe eine herrliche Tasse Kaffee trinken und frischen Apfelkuchen genießen!